Implantologie 3D Simulation - Die Zukunft ist da.


Planung, Therapie und Umsetzung in einem

Mit einer DVT- oder CT-Kieferaufnahme ist es möglich mittels einer Planungssoftware die individuelle Knochensituation des Patienten dreidimensional auszuwerten. Dies ermöglicht es Ihnen Planung, Therapie und technische Umsetzung mit uns als Labor professionell auszuführen.

Durch die Simulation von anatomischen Gegebenheiten von Ober- und Unterkiefer am Computer sind Sie als Arzt mit uns als authorisiertem Fachlabor in der Lage, Ihren Patienten Therapievorschläge 3-dimensional darzustellen.

Nach der Planung erfolgt die fachgerechte und detailorientierte Umsetzung durch "Surgi Guides" (Computerentworfene Bohrschablonen). Diese ermöglichen Ihnen bzw. dem Implantologen die exakte Platzierung der Implantate im Knochen nach den individuell anatomischen Verhältnissen des Patienten.

Überlassen Sie nichts dem Zufall.

Werten Sie die individuelle Knochensituation Ihres Patienten dreidimensional mit einer Planungssoftware aus.

Planung

Stellen Sie sich auf die individuelle Knochensituation des Patienten ein.

Therapie

Präsentieren Sie Ihren Patienen Therapievorschläge dreidimensional

Umsetzung

Erreichen Sie eine extakte Positionierung des Implantates.

Hier sehen Sie ein Fallbeispiel eines Unterkierfers für eine Implantatplanung an Zahn 35 und 36

Nutzen Sie 25 Jahre Erfahrung für sich.